Der Anfang

Unter dem Leitmotiv Qualität, Fortschritt, Service wagte Gustav Kessler sen. 1905 den Schritt in die Selbstständigkeit mit der Gründung der Firma Kessler & Comp. Nährmittelwerke. Diese ist heute besser bekannt unter dem Namen KESSKO.

Sachkunde und Marktkenntnis sowie der eiserne Wille, Qualität und Fortschritt in den Dienst seiner Kunden zu stellen, sind die guten Geister an der Wiege des von Gustav Kessler gegründeten Unternehmens. Aus kleinsten Anfängen und aufgrund seines intensiven persönlichen Engagements, wächst sein Werk bis heute - auch über Generationen hinweg.

Der Gründer ist Kaufmann, Meister und Vertreter zugleich. Er setzt mühsam Erreichtes nicht leichtfertig aufs Spiel. Die pflegliche Behandlung seiner Kunden liegt ihm deshalb verständlicherweise besonders am Herzen. Gustav Kessler erwirbt sich bald einen Namen, mehr noch: Vertrauen - damals wie heute unabdingbare Voraussetzung für eine solide Partnerschaft.

Der Firmengründer Gustav Kessler sen.


Die Unternehmensgeschichte

1905

Gründung der Firma Kessler & Comp. Nährmittelwerke durch Gustav Kessler sen. in Hilden

1914

Das Produktportfolio besteht aus Backpulver, Marzipan, Nuss-Nugat-Massen, Fettglasuren und Sahneständen.

1917

Verlegung der Firma nach Bonn-Beuel, dem heutigen Stammhaus

1918

Start der eigenen Logistik zum Kunden durch professionelle KESSKO Verkaufsberater

1930

Erweiterung des Firmengeländes und der Produktionsanlagen

1942

Die zweite Familiengeneration (Gustav Kessler jun.) tritt in das Management ein.

1956

Erste Produktion von Kuvertüren, Schokoladen- und Kakaomassen, Kakaobutter und Kakaopulver

1969

Verdoppelung der Lagerfläche und weitere Investitionen in die automatischen Produktionsanlagen

1970

Die dritte Generation verstärkt das Management um Gustav Kessler jun.: Seine beiden Söhne Wolfgang und Helmut Kessler.

1980

Neubau des Warenlagers sowie Erweiterung der Rohmassen- und Präparateproduktion

1991

Erweiterung der Kuvertüre- und Backmittelproduktion, Neubau der Sozialräume

1998

Bau des neuen Verwaltungsgebäudes mit einer Gesamtfläche von 2.100 qm, davon 700 qm für Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung. Von insgesamt 15.000 qm Grundstück sind nun rund 10.000 qm zwei- bis vierstöckig bebaut.

2005

Zum 100-jährigen Bestehen des Unternehmens wird das Straßenschild Gustav-Kessler-Straße von den Brüdern Wolfgang und Helmut Kessler eingeweiht. Der Zusatz "Gründer der Firma Kessko 1905, Förderer von Beueler Wirtschaft, Sport und Brauchtum" zeichnet die Firma für ihr soziales Engagement aus.

2015

110-jähriges Firmenjubiläum

2016

Die vierte Generation tritt aktiv in das Unternehmen ein.
Frau Ulrike Kessler wird zur Vorsitzenden des Beirates gewählt. Sie ist eine von drei Töchtern des verstorbenen Wolfgang Kessler (1934 - †2014)

2017

Herr Helmut Kessler feiert seinen 80. Geburtstag.

Lehmann Fünfwalzwerke mit Treibriemenantrieb in der Nugatabteilung Anfang der 1930er Jahre

Erste Nachkriegs-Fachausstellung in Köln 1949

Mercedes Benz 328 mit Neumann-Koffer, 6-Zylinder,
110 PS, 5.000 kg Nutzlast (1961)

Das firmeneigene Straßenschild (2005)


Die Zukunft

Auch in Zukunft folgt man der Ursprungsidee des Firmengründers Gustav Kessler: Entwicklung marktorientierter Problemlösungen. Dabei ist unser Handeln geprägt von dem Leitsatz:

Man wirkt nicht durch das, was man meint, möchte oder beabsichtigt.
Man wirkt durch das, was man wirklich kann, tut und ist.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Um den hohen Qualitätsstandard zu halten und unsere Kunden zufrieden zu stellen, arbeiten knapp 200 motivierte Menschen tagtäglich an dem Erfolg des Traditionsunternehmen KESSKO.

Mit dem unverändertem Ziel: Qualität, Fortschritt, Service.

Robert Kaczor (Geschäftsführung),

Ulrike Kessler (Vorsitzende des Beirats),

Andreas Giersberg (Geschäftsführung)


KESSKO Newsletter:
Immer frische Ideen für Sie

Neuigkeiten teilen wir gerne zuerst mit Ihnen. Hier können Sie sich für den KESSKO-Newsletter anmelden.

 

Kostenlose Anmeldung

 


Sie sind noch nicht Kunde?

Melden Sie sich gerne bei uns:
Telefon: +49 (0) 228 40000 - 0
E-Mail: verkauf@kessko.de
Wir freuen uns auf Sie.